• Mobilität ist Lebensfreude! Vertrauen Sie auf mehr als 15 Jahre Erfahrung.
  • Versand kostenlos ab 250€
  • Persönliche, telefonische Beratung
  • Über 15 Jahre Erfahrung
Wieder mobil dabei sein!

Ratgeber Senioren E-Mobile, Senioren Fahrzeuge

Benötige ich einen Führerschein zum Fahren eines Elektromobils?

Nein, Senioren Elektromobile-/Scooter -Elektroroller unter 25 km/h sind führerscheinfrei. Mit einem Elektromobil bis zu 6 km/h dürfen Sie nur auf Rad-, Feld- und Gehwegen fahren (nicht auf Straßen!!!). Sie können auch direkt in den Supermarkt/Einkaufszentrum o.ä. fahren. Mit den Senioren Elektromobilen/ Scootern mit max. Geschwindigkeiten von 10 km/h, oder mit max. 15 km/h, dürfen Sie ohne Führerschein auf Straßen und auf Geh- und Radwegen fahren.

Wie sollte man ein Elektromobile/ Scooter aufladen?

Bevor Sie das erste Mal losfahren, sollten Sie Ihren Elektro Scooter ( Elektromobil ) 24 Stunden aufladen. Unsere Empfehlung ist, die Batterie 2x fast leer zu fahren. Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, raten wir Ihnen dazu, das Elektromobil durchgehend aufzuladen, sobald Sie es nicht nutzen. So können Sie jeder Zeit sicher sein, dass Ihr Elektromobil einsatzbereit ist, wenn Sie es benötigen. Lassen Sie das Ladegerät einfach ohne Bedenken in der Steckdose. Wenn die Batterien voll sind, wird kein Strom mehr verbraucht. Nur die grüne LED leuchtet noch am Ladegerät. Verhindern Sie den vorzeitigen Zerfall der Batterie, indem Sie die Ladezeit von 10-12 Stunden möglichst einhalten. Akkus / Batterien sollten nie unter -20 Grad gelagert werden und nie während einer Ladung unterbrochen werden! Laden Sie also bitte nicht nur 1-2 Stunden und unterbrechen Sie somit die Ladung. Unsere Empfehlung, laden Sie immer NACHTS durch!

Muss ich mein Elektromobil/ Scooter versichern?

Die Elektromobile / Scooter mit einer Geschwindigkeit von 10 km/h - 15 km/h sind TÜV geprüft und für den Straßenverkehr zugelassen. Diese müssen Sie Haftpflichtversichern. Zusätzlich sollten Sie ein Versicherungsschild hinten an Ihrem Elektrofahrzeug anbringen. Fragen Sie hierfür Ihre Versicherung. Die Kosten sollten ca. 80,00 € im Jahr nicht übersteigen. Elektromobile bis zu 6 km/h sind von der Versicherungspflicht befreit, können aber bei Ihrem Versicherer mit in die Haftpflicht eingebunden werden. Wir raten Ihnen zu einem Gespräch mit Ihrem Versicherer.

Wie lange habe ich Garantie.

Sie haben zwei Jahre Garantie auf das Elektromobil. Verschleißteile wie z.B. Reifen ausgeschlossen. Bei Batterien gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Batterien halten voraussichtlich zwei bis vier Jahre bei regelmäßigen Fahrten und Ladezyklen. Sollten Sie zum Beispiel Ihre Batterie während des Winters in großen Abständen, oder womöglich gar nicht laden, wird diese beschädigt und könnte nicht mehr richtig aufladen. Dadurch verringert sich Ihre Fahrstreckenleistung bis hin zur Ladeunfähigkeit.

HMMso
Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Zuletzt angesehen
 

Stehen bei Aktionsartikeln Vergleichspreise (durchgestrichen), so sind dies unsere regulären Verkaufspreise außerhalb der Aktion.

Der angegebene %-Satz ist die Ersparnis gegenüber unserem regulären Verkaufspreis.